Dienstag, 19. Februar 2013

Irreversibilität und das "Utinam evenisset"

Ich habe ein Mädchen kennen gelernt, Sapientia Sciurus.

Wieso geschah es nicht, als noch Hoffnung bestanden hatte. Gestern, als ich noch Hoffnung hatte, wäre ich für sie nicht interessant gewesen; heute, da ich keine Hoffnung mehr habe, hat unsere Beziehung keine Zukunft.

Kommentare:

  1. Hallo Eugen,
    würdest du mir bitte verraten wie Reversibilität und das "Utinam evenisset" in Deutsch übersetzt werden kann.

    vg Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Ir)reversibilität ist schon ziemlich Deutsch :), bedeutet "(Un)umkehrbarkeit". "Utinam evenisset" gibt einen unerfüllbaren Wunsch in der Vergangenheit wieder und heißt etwa "o wenn es doch geschehen wäre", der deutsche Satz war mir zu lang.

      Löschen